Chimichurri

Gewürzmischung

Hersteller: Safran Tübingen

3,50 €
enthält 7% MWSt, zzgl. Versandkosten
Menge: 40 g (8,75 € / 100 g)
Stück:
+
-



Lieferzeit: ca. 3 Tage
Chimichurri

Beschreibung

Chimichurri - das Pesto Argentiniens, das ursprünglich zu gegrilltem Rindfleisch serviert wurde. Um den Namen Chimichurri gibt es viele lustige Geschichten, allen ist jedoch gleich, dass der Ursprung des Gewürzes in England liegt. Der Name geht auf den Erfinder der Sauce zurück, ein Ire mit dem Namen Jimmy McCurry. Dieser hat während der Unabhängigkeitskriege im 19. Jahrhundert die Truppen eines argentinischen Generals begleitet. Andere behaupten, dass die Briten nach der Englischen Invasion in Buenos Aires ihr Grillgut mit Sauce erbaten ("Che! Me Curry!" was so viel bedeuten soll wie "Freund! Mit Sauce!"). Egal woher das Wort nun kommt, Gewürzmischung in Öl einweichen, Rindfleisch dazu und wir haben die argentinische Küche in unsere gebracht.

Eigenschaften: erfrischend-würzig

Verwendung: passt perfekt zu Grillfleisch und Saucen sowie Gemüsepfannen und Nudeln

Zutaten

Zwiebel, Knoblauch, Chili, Paprika, Petersilie, Liebstöckel

Rezepte

Chimichurri Marinade
Zutaten: Anleitung:
Weißweinessig
Olivenöl
3 EL Chimichurri
Rohrzucker
Fleur de Sel
Frische Paprika
Weißweinessig und natives Olivenöl zu gleichen Teilen mischen, Chimichurri Gewürz zufügen und eine Stunde ziehen lassen. Abschmecken mit Rohrzucker und etwas Fleur de Sel. Frische Paprika dazugeben und als kalte Sauce zu Nudeln oder Grillfleisch servieren.

selbstgemachtes Kartoffelpüree
Zutaten: Anleitung:
- 2 kg mehlig kochende Kartoffeln
- Salz
- 100 ml Milch
- 100 ml Sahne
- 100 gr Butter
- 2 TL Chimichurri
- weißes Trüffelöl
In der heutigen Zeit, wo alles schnell gehen muss, gibt es ja allerlei
Fertigprodukte. Kartoffelpüree ist so ein zeitsparender Artikel, den man
gerne mal aus der Tüte nimmt. Aber selber gemacht schmeckt so viel besser.
Deswegen profan, aber lecker und mit den i-Tüpfelchen verfeinert:
Kartoffelpüree
In einem großen Topf die geschälten und halbierten Kartoffeln in
Salzwasser erhitzen. Wer nicht ständig auf die Uhr schauen will, wann die
Kartoffeln fertig sind, dem sei gesagt, Kartoffeln gehören abgegossen, wenn
sie zerfallen. Der Rest ist einfach: Kartoffeln zerstampfen (super
Beschäftigung auch für Kinder), etwas Milch, Sahne und geschmolzene Butter
unterrühren, fertig!
Und die i-Tüpfelchen? Einfach einige Tropfen weißes Trüffelöl und etwas
Chimichurri dazugeben. Fertig!!

Gefüllte Paprika - vegan
Zutaten: Anleitung:
- 4 Paprika
- 400 gr Bulgur
- 2 Zwiebeln
- 2 Knoblauchzehen
- 1 TL Chimichurri
- 500 gr. passierte Tomaten
Den Klassiker der deutschen Küche interpretieren wir zeitgemäß - vegan.
Einfach wagen und sich überraschen lassen.
Knoblauch und Zwiebeln in einem Topf glasig andünsten. Bulgur dazugeben
und alles unter gelegentlichem Rühren 5 Minuten braten. Passierte Tomaten,
1 TL Chimichurri und 2 TL Wasser hinzugeben.
Bei den Paprikas werden die Deckel abgeschnitten und die Kerne entfernen.
Aus den Deckeln den Stiel herausschneiden. Nun die Bulgurmischung in die
Paprika füllen, Deckel drauf und in einer feuerfesten Form 45 Minuten bei
170 Grad im Ofen backen.

Crevetten-Couscous Salat
Zutaten: Anleitung:
- 350 gr Couscous
- 150 gr gekochte Crevetten
- 1 Bund Petersilie
- 1/2 TL Chimichurri
- 1/2 TL Paprika mild
- 1 TL Olivenöl
- 1 Prise Salz
- Saft einer Limette
In Nordafrika seit dem Mittelalter das Traditionsgericht, hält Couscous erst seit einigen Jahren Einzug in unsere Küche. Dafür allerdings mit großem Erfolg und Couscous-Salat ist mittlerweile eine beliebte "Mitbringselalternative" zu Nudelsalat und Co.
Mit der folgenden Alternative erfreuen Sie jedes Fschliebhaberherz - garantiert!

Couscous mit 350 ml heißem Wasser aufbrühen und zugedeckt 15 Minuten ziehen lassen.

Chimichurri, Paprika und Salz mit Olivenöl und Limettensaft vermengen. Klein zerhackte Petersilie sowie Crevetten unterrühren und zum Couscous dazugeben.

Weitere Informationen

laktosefrei ja
biologisch nein
Fairtrade nein
Herkunftsland Argentinien
Zielgruppe Feinschmecker
Lagerung kühl, trocken und lichtgeschützt
Herstelleradresse Safran
Metzgergasse 13
72070 Tübingen
Deutschland