Anis ganz

Hersteller: Safran Tübingen

2,70 €
enthält 7% MWSt, zzgl. Versandkosten
Menge: 50 g (5,40 € / 100 g)
Stück:
+
-



Lieferzeit: ca. 3 Tage
Anis ganz

Beschreibung

Bereits die römischen Köche entdeckten Anis für sich um Getränke und Kuchen herzustellen. Auch heute ist er als typisches Gewürz in Spirituosen zu finden. So trinkt man in Griechenland den Ouzo, die Franzosen lieben ihren Pastis und in der Türkei genießt man den Raki.

Eigenschaften: leicht süßer Duft mit deutlichem Lakritz Aroma.

Verwendung: Saucen, Fisch- und Gemüsegerichte, Meeresfrüchte, Kuchen, Plätzchen.

Zutaten

Anis

Rezepte

Anis-Chräbeli (Schweizer Art)
Zutaten: Anleitung:
4 Eier
500gr. Puderzucker
2TL Anissamen
ein Spritzer Zitronensaft
eine Messerspitze Ceylon-Zimt
eine Messerspitze Nelken gemahlen
500gr. Mehl
Puderzucker
Eier, Puderzucker, Anissamen ganz, Zitronensaft, Ceylon-Zimt und Nelken in einer Schüssel schaumig schlagen. Mehl unterrühren und die Masse zu einer 4cm breiten Rolle kneten. Die Rolle in etwa 4cm lange Stücke schneiden, beide Enden etwas abrunden und jeweils 2 mal schräg einschneiden und biegen, damit sich die Einschnitte etwas öffnen. Auf einem eingefetteten Blech 24 Stunden ruhen lassen. Die Chräbeli bei 120 Grad etwa 25 Minuten backen. Rausnehmen, abkühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen. Fertig ist der schweizer Keks.

Anis-Lauch überbacken (für 4 Personen)
Zutaten: Anleitung:
2 Lauchstangen
Schinken
grob geriebenem Käse
1/2 TL Anissamen
Salz
Pfeffer
Baguette bzw. Weißbrot
Béchamelsauce (Milch, Butter, Mehl)
Lauch ist einfach ein köstliches Gemüse und findet in meiner Küche viel Verwendung, oft muss es für waghalsige kulinarische Experimente herhalten, wie neulich, als mal wieder Frooc-Cooking anstand: überbackener Lauch mit Schinken.
Hierzu nehme ich die 2 Lauchstangen und schneide sie in 4cm große Stücke. Für 10 Minuten im Wasserbad gar kochen, abschrecken und abtropfen.
Lauch mit Schinken umwickeln, in eine eingefettete Auflaufform geben und mit grob geriebenem Käse überstreuen.
In einem Topf Béchamelsauce zaubern, Anissamen dazugeben, schön salzen und pfeffern und über den Schinken-Lauch geben. 15 Minuten bei 200 Grad im Ofen backen. Mit Baguette oder Weißbrot servieren und fertig ist ein Anis-Lauch-Entrée, das Sie so schnell und einfach aus dem Ärmel geschüttelt haben.

Weitere Informationen

laktosefrei ja
biologisch nein
Fairtrade nein
Herkunftsland Frankreich
Zielgruppe Feinschmecker
Lagerung kühl, trocken und lichtgeschützt
Herstelleradresse Safran
Metzgergasse 13
72070 Tübingen
Deutschland